Angelsaison von 1. April bis 30. November.

Preise:

Halbtageskarte :          €    21.- (kein Raubfischfang)
Ganztagskarte:           €    29.-
Zweitageskarte:           €    55.-
Dreitageskarte:            €    80.-
Siebentageskarte:        €  185.-
Jahreskarte:                 €  450.-  

Angeltag:   

Tages-, Halbtageskarte: Beginn Sonnenauf- , Ende Sonnenuntergang
Halbtageskarte:  Beginn / Ende jeweils zu Mittag 12:00

Höchsttagesfang:    

Tageskarte: 2 Friedfische + 1 Raubfisch

Halbskarte: 2 Friedfische

Allgemein:

Sämtliche Ge- oder Verbote (Schonzeiten) sind auf der Angelberechtigung.
2 Ruten mit Einfachhaken auf Friedfische oder 2 Ruten auf Raubfische erlaubt.
Spinnangeln mit 1 Rute erlaubt, Beim Spinnangeln ist ein Drilling erlaubt
Edelfische und geschonte Fische dürfen nicht als Köder benutzt werden!
Karpfen mit über 65cm müssen retour gesetzt werden.


Verpflichtend:     

Setzkescher, Kescher, Abhakmatte oder Plastikplane, Maßband

Verbote:     

- Fische am Gewässer Schuppen und ausweiden
- Fischen bei vereistem Teich
- Lebendköder, Drilling (außer Spinnangeln), Doppelhaken

Bei Kontrolle ist vorzuweisen:

- Lizenz

- NÖ-Fischereiberechtigung

 

Schonzeiten, Brittelmaß:

Fischart

Schonzeit



Brittelmaß







Karpfen*

x



40 cm

Schleie

1.6. - 30.6.



30 cm

Hecht

1.1. - 31.5.



60 cm

Zander

1.1. - 31.5.



50 cm

Wels

1.1. - 30.6.



70 cm

 

 

 

 

 







*Karpfen über 65cm müssen zurück gesetzt werden.