Herrensee

Der Herrensee hat eine Größe (Wasserfläche) von ca. 20 ha.
Den See umrandet ein großzügig ausgebauter Wanderweg  mit einer Länge von 4,3km.
Mit wenigen Ausnahmen ( Freibad, Schilfgürtel und Bootsvermietung) kann der Angelsport überall hervorragend ausgeübt werden.
Es werden jährlich mehrmals Edelfische besetzt.
Dies sind vorwiegend Karpfen, Hechte, Zander und Welse.
Ein Großteil dieser Besatzfische stammen aus den eigenen Zuchtteichen.
Es gibt immer wieder kapitale Fänge, wodurch der Herrensee zu den beliebtesten und größten Fischereirevieren im nördlichen Waldviertel zählt.